Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Max Planck Computing and Data Facility, Garching

Job Code: 07/2024

Job offer from June 20, 2024

Die Max Planck Computing and Data Facility (MPCDF) am Forschungscampus Garching bei München ist ein institutsübergreifendes Kompetenzrechenzentrum der Max-Planck-Gesellschaft zur Unterstützung der Computer- und Datenwissenschaften. In enger Zusammenarbeit mit Fachwissenschaftlern der Max-Planck-Institute beschäftigt sich das MPCDF mit der Entwicklung und Optimierung von Algorithmen und Anwendungen für das Hochleistungsrechnen und die Datenanalyse sowie mit dem Entwurf und der Implementierung von Lösungen für datenintensive Projekte. Die MPCDF betreibt einen hochmodernen Höchleistungsrechner, zahlreiche Midrange-Rechensysteme und Datenrepositorien für verschiedene Max-Planck-Institute und stellt eine moderne Infrastruktur für das Datenmanagement einschließlich Langzeitarchivierung bereit.

Das MPCDF sucht zur Unterstützung der Betriebstechnikgruppe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einer unbefristeten Anstellung eine*n

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
Job ID
07/2024

Ihre Aufgaben

  • Bedienung, Kontrolle und Überwachung der Gebäudeleittechnik des Data Centers
  • Anschluss der IT Infrastruktur an das Normal- und USV-Netz
  • Betreuung und Erweiterung des bestehenden MPCDF-Techniknetzes
  • Selbständige Fehlersuche, Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Optimierungsarbeiten und notwendiger Reparaturen
  • Kontrolle und Abnahme der Arbeiten von Dienstleistern
  • Für die Ausführung der Tätigkeit ist zudem die Mitarbeit im turnusmäßigen Rufbereitschaftsdienst vorgesehen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektroniker für Betriebstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gutes technisches Verständnis im Bereich HLK und MSR
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Eigenständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Offen für Weiterbildungen und Anpassung an neue Technologien
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Wünschenswert:
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit dem Betrieb technischer Rechenzentrums-Infrastrukturen
  • Mit Elektro-, Kälte-, MSR- und Automatisierungstechnik
  • Mit Datacenter-Infrastruktur-Management (DCIM)-Lösungen
  • Branchenspezifische Kenntnisse im Bereich Rechenzentrum und IT-Infrastruktur
  • Grundlegende Kenntnisse in den Bereichen der Daten- und Speichernetze sowie zu Monitoring-Verfahren

Unser Angebot

  • Spannende und verantwortungsvolle Tätigkeiten am Forschungs­zentrum Garching im Höchstleistungsrechenzentrum der Max-Planck-Gesellschaft
  • Ein motiviertes, kollegiales Team in einem attraktiven, krisensicheren und internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine Vergütung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung erfolgt nach TVöD Bund
  • Ruhebereitschaftsdienstzuschläge
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Private Unfallversicherung, finanziert durch den Arbeitgeber.
  • Ermäßigte Tarife für bestimmte Versicherungen.
  • Familienservice auf dem Forschungscampus Garching.
  • U-Bahn-Station U6 direkt vor dem Institut.
  • Zuschüsse zum MVV-Jobticket und Deutschland-Ticket-Jobticket
  • Kostenloses Parken vor Ort

Ihre Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie unter MPCDF

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .

Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und Lebenslauf reichen Sie bitte online bis zum 28. Juli 2024 ein.

Die MPCDF ist bemüht, verstärkt schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Weiterhin strebt die MPCDF eine Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend interessierte Frauen werden deshalb ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten.

Go to Editor View